Frozen Latitudes Presse - Pure-Landscapes

FROZEN LATITUDES PRESS RELEASE


The fine art photo book „Frozen Latitudes“ is a photographic tribute to the beauty of the High Arctic which is currently undergoing a fundamental change by becoming un-frozen.


About the book

Frozen Latitudes is an extraordinary fine art photo book from the landscape photographer Christoph Ruhsam, published by Seltmann und Söhne, Berlin. The book presents on 288 pages breathtaking photos in the panoramic format 30 x 23,5 cm, highlighting the beauty of High Arctic Landscapes of Greenland, Franz Josef Land and the Arctic Ocean due to its scantiness and reduction to essential forms. In five of the six chapters in English and in German the author tells touching stories about his first hand Arctic experiences over 30 years and takes the reader in an authentic way into the spheres of the Frozen Latitudes with insights how they have changed due to global warming. The last chapter is written by Professor Dr. Wolfgang Schöner, the international renown Austrian scientist specialized on Arctic climates and glaciology and is secretary of the Austrian Polar Research Institute APRI. It explains in an excellent way the background and the impact of global warming on snow and ice of the Arctic using latest data.

Order

The book (ISBN 978-3-946688-40-2) is available for € 59,00 in any bookshop and online at Seltmann und Söhne as well as Amazon and can be purchased also directly supporting the author on the book's Website.


Inner Goal

„Our internal goal, which guided the external goal of looking for possible routes, was strongly influenced by the yearning for pristine landscapes, untouched by humans. The harsh beauty of the Arctic landscape, with its barren nature, should resonate at a deeper level and even touch our souls. Actually, we were looking for the permanent in the changing forms or for the eternal in the transient. Contemplating the landscape which is being shaped by ice through the enormous forces of cryogenesis, virtual Frozen Morphs emerged – visions of the morphology of frozen landscapes – which became a reality through our experiences. Comparable to the desert experiences of the ancient Christian hermits hundreds of years ago, our image of Frozen Latitudes was complemented by a spiritual dimension: how is each of us going to deal with loneliness and absolute self-reliance?“


About he photographer/author

Dr. Christoph Ruhsam is a passionate landscape photographer who has specialized over decades in the Arctic and the cryosphere. He is honorary secretary of the Austrian Society for Polar Research.

Click here for the YouTube video about the delivery of the first book.


Inquiries

Dr. Christoph Ruhsam, Author of „Frozen Latitudes“

christoph@frozen-latitudes.com

www.frozen-latitudes.com


PRESSEMITTEILUNG FROZEN LATITUDES


Das Fine Art Fotobuch „Frozen Latitudes“ ist eine fotografische Hymne auf die Ästhetik der Hohen Arktis, die zur Zeit einen fundamentalen Wandel erfährt - sie taut.


Über das Buch

Frozen Latitudes ist ein außergewöhnliches Fine Art Fotobuch von Landschaftsfotograf Christoph Ruhsam, herausgebracht im Verlag Seltmann und Söhne, Berlin. Das Buch beeindruckt auf 288 Seiten im Panoramaformat 30 x 23,5 cm durch atemberaubende Fotos, die die Kargheit und die auf das Wesentliche reduzierte Schönheit der Hohen Arktis Grönlands, Franz Josef Lands und des Arktischen Ozeans in den Mittelpunkt stellen. In fünf der sechs Kapitel auf Deutsch und auf Englisch erzählt der Autor in einer einfühlsamen Sprache Geschichten und Erfahrungen aus erster Hand aus einem Zeitraum von 30 Jahren und vermittelt dem Leser authentisch, warum es ihn in die Frozen Latitudes zieht und wie sich diese in dieser Zeit durch die Klimaerwärmung verändert haben. Im letzten Kapitel erklärt Professor Dr. Wolfgang Schöner - der international anerkannte österreichische Klimaforscher, Glaziologe und Sekretär des Österreichischen Polarforschungsinstituts APRI - die naturwissenschaftlichen Hintergründe und Auswirkungen des Klimawandels auf Schnee und Eis der Arktis auf exzellente Art anhand neuester Klimadaten.

Bestellung

Das Buch (ISBN 978-3-946688-40-2) ist im Handel und online bei Seltmann und Söhne sowie bei Amazon für € 59,00 erhältlich und kann auch beim Autor zu seiner direkten Unterstützung auf der Buch-Website online erworben werden.


Inneres Ziel

„Unser inneres Ziel, das dem äußeren Ziel im Suchen nach möglichen Routen die Richtung gab, war stark von der Sehnsucht nach unberührter, von Menschen nicht veränderter Landschaft geprägt. Die Ästhetik arktischer Landschaft mit ihrer Kargheit und Reduktion auf das Wesentliche sollte in der Tiefe unserer Seelen Platz finden. Wir suchten gewissermaßen nach dem Dauerhaften hinter der vergänglichen Form oder nach dem Unvergänglichen im Vergänglichen. Durch unsere Vorstellung über die Entstehung von Eiszeitlandschaften unter den enormen Kräften der Kryogenesis entstanden virtuelle Frozen Morphs – Visionen über die Morphologie gefrorener Landschaften – die durch die Erfahrungen zur Realität wurden. Vergleichbar mit den Wüstenerfahrungen früher christlicher Einsiedlermönche vor hunderten von Jahren ergänzte sich unser Bild von Frozen Latitudes mit einer spirituellen Dimension: Wie geht jeder von uns mit der Erfahrung von Einsamkeit und absolutem Auf-sich-gestellt-Sein um?“


Über den Fotografen/Autor

Dr. Christoph Ruhsam ist passionierter Landschaftsfotograf und hat sich durch sein Interesse für die Kryosphäre seit Jahrzehnten auf die Arktis spezialisiert. Er ist Schriftführer der Österreichischen Gesellschaft für Polarforschung.

Klicken Sie hier für das YouTube Video zur Lieferung des ersten Buches.


Rückfragehinweis

Dr. Christoph Ruhsam, Autor von „Frozen Latitudes“

christoph@frozen-latitudes.com

www.frozen-latitudes.com


Powered by SmugMug Log In